Gelassenheit und innere Stärke für Hochsensible

Wie wir unser Gehirn durch Achtsamkeit positiv verändern – Gratiswebinar


Ich möchte am 27.9. um 18:30h live dabei sein:


Ich kann am 27.9. nicht, möchte mir aber die Aufzeichnung  ansehen:


pink SeeroseIn den letzten Jahren gab es sehr interessante Entwicklungen im Bereich der Neurowissenschaften: Einige spirituell ausgerichtete Forscher konnten die Wirkung gewisser traditioneller Praktiken im Gehirn nachweisen und erklären, wie sie hirnphysiologisch zustande kommen. Dies öffnete den Weg, solche Praktiken viel direkter und gezielter anzuwenden als das zuvor möglich gewesen war. Besonders die Achtsamkeit steht im Fokus der Forscher, weil wir durch das Ausrichten unseres Geistes einen messbaren Einfluss auf die Entwicklung unseres Gehirns nehmen. Das Zauberwort hierfür heißt „Neuroplastizität“: Unser Gehirn lernt lebenslang und ist in jedem Alter fähig, sich relativ rasch zu verändern. In meinem Gratis-Webinar zeige ich Dir ein ganz einfaches System, mit dessen Hilfe Du mit ein wenig Übung in wenigen Tagen eine deutliche Veränderung spürst, hin zu mehr Gelassenheit und innerer Stärke. Und dieses System ist nicht nur einfach, sondern lässt sich auch noch exakt auf Deine Bedürfnisse und Belastungen hin anpassen!

In meinem Gratis-Webinar erfährst du:

  • welche Bereiche des Gehirns für welche Gefühle zuständig sind
  • warum unser Gehirn zu negativer Übertreibung neigt und wie das besonders hochsensible Menschen immer wieder schnell in den roten Bereich bringt
  • wie du durch neuartige Achtsamkeitsübungen schnell, einfach und wirkungsvoll gegensteuern kannst, maßgeschneidert auf Deine persönlichen Bedürfnisse und Stressoren, und dadurch in deine Gelassenheit findest
  • wie du in der Folge deine innere Stärke gezielt aufbaust

Dort ist auch Raum für Deine Fragen…

  • zum Vortrag
  • zu Hochsensibilität allgemein
  • zu Themen, die Dich gerade beschäftigen
  • etc…

Um am Webinar teilzunehmen, benötigst du nichts weiter als einen Internet-Zugang. Du kannst von überall aus teilnehmen und deine Fragen im Chat stellen.

Ich freue mich auf unseren Austausch und werde mir die Zeit nehmen, alle Fragen zu beantworten!

  • Termin: 27.9.17, 18:30 bis ca. 20 h
  • Du kannst am 27.9. nicht live dabei sein? Kein Problem! Ich werde eine Aufzeichnung online stellen.
  • Kosten: gratis!

Ich möchte am 27.9. um 18:30h live dabei sein:


Ich kann am 27.9. nicht, möchte mir aber die Aufzeichnung  ansehen:


Was ist ein Webinar und wie läuft das ab? In diesem kurzen Video nehme ich Dich mit in meinen Webinarraum:

Achtung: In diesem Video beschreibe ich den Ablauf am Beispiel eines kostenpflichtigen Webinars, doch dieses Webinar ist gratis!

So denken Webinar-Teilnehmer:

Dein Webinar war eine wahre Wonne für Geist und Sinne….du hast es soo wunderbar gemacht und ich fühle mich sehr beglückt und bereichert. D A N K E !!! (Britta W.)

Für mich war es wieder ein tolles Seminar mit einem besonders achtsamen und wertschätzenden Stil der Leiterin. (Christian K.)

Die Nutzung der Chateinrichtung hat mir sehr gut gefallen. Die kleinen Rückmeldungen und Rückfragemöglichkeiten sind prima und Du hast damit souveränen Umgang gezeigt. (Vorlesen, kommentieren und so…) Hat mir gefallen. (Roswitha F.)

Das Whiteboard ist eine tolle Einrichtung, Vor allem hast Du ihm sehr sinnvolle Einsatzmöglichkeiten gegeben. Die ABC-Liste am Ende hat nicht nur Dir gezeigt, was wir schwerpunktmäßig mitgenommen haben, sondern für uns auch nochmal die wichtigsten Inhalte wiederholt. Ich habe zum ersten Mal erlebt, dass man so eine ABC-Liste auch als Gemeinschaftswerk einsetzen kann. Das macht ja viel mehr Spaß! (Isabelle Y.)

Inhaltlich kann ich Dir nur positive Rückmeldung geben. Es war gut verständlich und relevant. Eine gute Mischung verschiedener Inhaltsarten – im richtigen Moment Bildersprache, im richtigen Moment klare Aussagen, wissenschaftlicher Unterbau, praktische Übungen, gute Tipps. Zusammengefasst: Bravo! (Robert W.)

Ich möchte am 27.9. um 18:30h live dabei sein:


Ich kann am 27.9. nicht, möchte mir aber die Aufzeichnung  ansehen:


 

zurück zu hochsensibel sein