StartseiteHochsensibilität allgemeinFrohes Fest und ein gutes Neues Jahr!

Kommentare

Frohes Fest und ein gutes Neues Jahr! — 12 Kommentare

  1. Ein wunderschöner Weihnachstgruß! Vielen Dank dafür und auch dafür, dass du deine Gedanken und Erkenntnisse mit uns/mir teilst. Ich lese gerne in deinem Blog und habe schon viele Anregungen mitgenommen, die mr in meinem Leben und in dem Verständnis für mich selbst (und meine Hochsensibilität) weiter geholfen haben. Und ich wünsche auch dir ein schönes und besinnliches Fest und alles Gut für das Neue Jahr.

    • Liebe Petra,

      danke Dir für dieses nette Feedback, das mich sehr freut und motiviert! 🙂

      Herzliche Grüße,
      Anne-Barbara

  2. Liebe Anne-Barbara,
    welch ein schöner Weihnachtsgruß. Vielen Dank. Ich lese immer wieder in deinem Blog und bin sehr dankbar, dich zu kennen. Mir fällt es im Alltag oft schwer die Dinge anzuwenden, daher ist es eine Erleichterung, dass es deinen Blog gibt und ich immer wieder erneut nachlesen kann. Ich wünsche dir ein entspanntes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 2017. Liebe Grüsse Petra

    • Liebe Petra,

      danke Dir für Dein nettes Feedback und die guten Wünsche! 🙂 Freut mich, dass Du meinen Blog auch als “Nachschlagewerk” nutzen kannst. Es ist wirklich wichtig, sich bestimmte Dinge immer wieder zu vergegenwärtigen, damit sie greifbar bleiben. Das geht sogar mir so, obwohl ich täglich damit arbeite… 😉

      Herzliche Grüße,
      Anne-Barbara

  3. Hallo liebe Barbara,

    ich bin erst seit kurzem auf deiner Seite und freue mich inzwischen über jede e – mail von dir. Herzlichen dank für diesen schönen Weihnachtsgruß von dir. Ich möchte dir auch danken, denn du schreibst sehr offen und ich habe sehr viel interessantes neues gelernt und freue mich schon auf die ruhigeren Zeiten, mich dann weiter hindurchzulesen.
    Ich wünsche dir und deiner Familie auch ein schönes Weihnachtsfest und ebenfalls einen perfekten Start in das neue Jahr.
    – das perfekt – finde ich prima (smile)- e
    herzliche Grüße
    Regine

    • Liebe Regine,

      vielen Dank für Dein nettes Feedback, es freut mich sehr, dass mein Blog Dir weiterhilft! 🙂 Danke Dir auch für Deine guten Wünsche, und unter perfekt machen wir es nicht… 😉

      Herzliche Grüße,
      Anne-Barbara

  4. Liebe Anne Barbara
    Vorerst ganz, ganz herzlichen Dank für deine lieben Weihnachtsgrüsse. Du bist eine so feine, liebenswürdige Persönlichkeit,die mich auf angenehme Art sehr berührt!
    Natürlich wünsche ich dir und deiner lieben Familie auch fröhliche und besinnliche Weihnachten, samt einem guten feuchfröhlichen Rutsch ins neue Jahr!!!
    Ich lese immer wieder gerne deine spannend geschriebenen Artikel,über Hochsensibilität!
    Nun aber meine Frage, die mich immer mehr beschäftigt?
    Ich spüre immer mehr ganz deutlich, wenn jemand stirbt, in nächster Zeit!? Meistens sind es weniger bekannte Leute und oft jetzt auch Verwandte oder nahe Bekannte? Ist das auch auf die hochsensibiltät zurückzuführen? Wie soll ich damit umgehen? Es macht auch ein bisschen angst!Vorallem wird es immer deutlicher…..???
    Ich erwarte gerne eine Antwort von dir.
    Herzlichst
    Marlies

    • Liebe Marlies,

      erst einmal vielen Dank für Dein liebes Feedback, das mich sehr freut und motiviert! 🙂

      Zu Deiner Frage: Solche Wahrnehmungen, wie Du sie beschreibst, gibt es bei Hochsensiblen öfters. Wir verfügen über eine erniedrigte Reizschwelle, und je nachdem, wie stark und an welcher Stelle sie erniedrigt ist, können eben auch solche Wahrnehmungen durchkommen. Mehr dazu erfährst Du in diesem Blog-Artikel, falls Du ihn noch nicht kennst:

      Hochsensibilität und Intuition

      Die Frage, wie Du damit umgehen sollst, ist nicht leicht zu beantworten. Wenn Du magst, ich biete meinen Leserinnen und Lesern ein halbstündiges Gratiscoaching an… Das wäre mir lieber, als jetzt so “ins Blaue”, ohne Dich persönlich zu kennen, Ratschläge zu geben. Du kannst Dich deswegen gern bei mir melden:

      Kontakt

      Herzliche Grüße,
      Anne-Barbara

  5. Liebe Anne-Barbara,

    danke, dass es Deine Seite mit den vielen Ratschlägen und Hilfen für mich gibt, es ist eine große Bereicherung für mein alltägliches Ausbalancieren und Kräfteeinteilen. Bevor ich auf Deine Internetseite gestoßen bin, war mein täglicher Kampf sehr mühsam und ich im Ganzen sehr unstabil. Vor allem die 2 Webinare, an denen ich teilnahm, haben so einiges verändert, da mir ansonsten der Austausch mit Gleichgesinnten fehlt.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein geruhsames und friedliches Weihnachten, sowie für 2017 vor allem Gesundheit.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    • Liebe Kerstin,

      danke Dir für Dein Feedback, das mich wirklich sehr freut! Genau das war mein Wunsch, als ich mit dieser Seite angefangen habe, und es freut mich so, dass das für Dich und viele andere funktioniert! 😀

      Es freut mich auch sehr, dass Dir die Vertiefungswebinare gut getan haben! Für mich ist die Zeit, die wir da alle miteinander verbringen können, ein Geschenk, und es ist eine Riesenfreude für mich, zu erleben, was sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern alles tut… 😀

      Danke Dir, Du hast mir jetzt einen richtigen Energieschub gegeben, im Neuen Jahr genauso weiter zu machen!

      Herzliche Grüße,
      Anne-Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.