StartseiteHochsensibel im BerufTu was du liebst – Wohlstand für Herzenmenschen    

Kommentare

Tu was du liebst – Wohlstand für Herzenmenschen — 4 Kommentare

  1. Hallo Anne Barbara, erstmal hattest du Geburtstag, ich wünsche dir alles gute.mach weiter so. Ich hätte komischerweise noch nie Probleme mit dem lieben Geld, auch wenn es eher knapp ist, wir sind immer klargekommen. Es frustriert mich eher, wenn ich zu hören bekomme, heute geht es nur mit 2 vollen Gehältern.- mir sind die inneren Werte wichtiger wie Besitz,,,,,,,ich kann aus nix was machen. Liebe Grüße anette

    • Liebe Anette,

      danke Dir für Deinen Kommentar und die Glückwünsche! Ich kenne Dich ja persönlich und weiß, wie gut Du Dein Leben finanziell wuppst! Du hast es nicht leicht gehabt, bist aber sehr aktiv, hast immer Ideen, wie Du an Geld kommst, wenn Du welches brauchst, und kannst tatsächlich aus nichts etwas machen. Von daher fühle Dich durch die Gedanken von Ka Sundance bestärkt und mach’ einfach weiter so… :-)

      Eine Sache fällt mir noch auf. Du schreibst:

      mir sind die inneren Werte wichtiger wie Besitz

      Das deutet genau auf einen solchen negativen Glaubenssatz bezüglich Geld hin, über die Ka im Interview spricht, nämlich dass Du Dich zwischen inneren Werten und Geld entscheiden musst, dass nur ein Entweder-Oder möglich ist. Früher habe ich auch so gedacht. Heute habe ich diesen Glaubenssatz durch einen anderen ersetzt, den ich persönlich hilfreicher finde:

      Innere Werte und Besitz lassen sich wunderbar miteinander vereinbaren. :-)

      Herzliche Grüße,
      Anne-Barbara

  2. WOW! Ich sitze strahlend vorm Bildschirm, weil ich diese beiden Menschen unabhängig voneinander schon kennen gelernt habe. Anne-Barbara kenne ich schon ein paar Jahre, zufällig haben wir uns wieder getroffen über unseren gemeinsamen Zahnarzt – aber es gibt ja keine Zufälle, sondern es findet sich zusammen, was einer großen Aufgabe dient :)und wenn die Zeit reif dafür ist. Seit Januar 2018 bin ich in Ka`s “Tu-was-du-liebst” Business-Schule und kann versichern, dass er wohl zu den besten und authentischsten Coaches gehört, die ich jemals kennenlernen durfte, und dessen Konzept, um erfolgreich zu tun, was man liebt, wirklich funktioniert! Und ich freue mich richtig sehr, dass Du ihn angesprochen hast und dieses coole Interview aufnehmen durftest, liebe Anne-Barbara. Wir sehen und hören uns, bis bald!

    • Liebe Annett,

      vielen Dank für Deinen Kommentar und Dein nettes Feedback, das mich sehr freut! Schön, dass Du so gute Erfahrungen mit Ka machst. Das bestätigt mich in meiner Wahrnehmung. Ich habe an diesen zwei Tagen in Bad Soden so viele Speaker gehört, aber Ka Sundance war der einzige, der etwas in dieser Qualität gesagt hat!

      Herzliche Grüße und bis bald,
      Anne-Barbara

Schreibe einen Kommentar zu Annett Fiedler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.