StartseiteHochsensibilität allgemeinHochsensibilität – jeder hat seinen eigenen Stil

Kommentare

Hochsensibilität – jeder hat seinen eigenen Stil — 4 Kommentare

  1. sehr interessant. diese unterschiedlichen aspekte und zusammenhänge waren mir so gar nicht klar. das erklärt einiges 😉 danke dafür! gibt es einen speziellen test bezüglich der Sensation Seeker, vielleicht sogar in deutsch?

    • Hallo Andrea,

      vielen Dank für Dein Interesse, das mich sehr freut! 🙂

      Ich kenne keinen Test außer dem von Elaine N. Aron (Elaine N. Aron: Sind Sie hochsensibel? Ein praktisches Handbuch für hochsensible Menschen. Das Arbeitsbuch, München 2014, Kindle Edition Pos. 1138ff). Aber ich tippe Dir geschwind die Fragen aus dem Test ab, die dafür relevant sind:

      1. Probieren Sie gern neue Dinge aus (wenn sie nicht zu erdrückend sind)?
      2. Langweilen Sie sich schnell?
      3. Würde ein ruhiges, geregeltes Leben in der Abgeschiedenheit eines Klosters oder Leuchtturms Sie irgendwann ruhelos machen?
      4. Wollen Sie sich einen Film normalerweise nicht zweimal anschauen, auch wenn er Ihnen gefallen hat?
      5. Macht es Ihnen Spaß, neue Dinge auszuprobieren?

      Ein “Ja” auf vier oder fünf dieser Fragen zeigt, dass Sie zu den “Sensation Seekers” unter den HSP gehören. Haben Sie drei dieser Fragen bejaht, gehören Sie der mittleren Kategorie an. Bei keiner, einer oder zwei Ja-Antworten ist Ihr Stil der einer nachdenklichen, die Ruhe liebenden HSP.

      Ich hoffe, das hilft Dir vorerst weiter!

      Herzliche Grüße,
      Anne-Barbara

  2. Hallo Anna-Barbara,
    nach der Lektüre deines Beitrages oben, habe ich gegoogelt und einen Kurz-Typentest gefunden. //www.typentest.de/test_-_start/test_-_start.htm
    Danach habe ich eine Auswertung bekommen, die mich umgehauen hat. (Natürlich weiß ich, dass solche Sachen nicht überbewertet werden dürfen!)
    Jedenfalls beschreibt da jemand, wie ich mich seit nunmehr 50 Jahren fühle….
    Das erleichtert mich sehr, hatte ich doch immer das Gefühl “komisch” oder “nicht richtig” zu sein.

    Danke und liebe Grüße
    Hildegard

    • Hallo Hildegard,

      vielen Dank für diesen Link! Das ist der sogenannte “Big Five”-Test, ein anerkannter Persönlichkeitstest, den ich auch kenne. Es lohnt sich auf alle Fälle, ihn zu machen, von daher finde ich das wirklich eine gute Anregung von Dir!

      Herzliche Grüße,
      Anne-Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.